Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017

 

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt.

 

Bei der Bundestagswahl gehören die Gemeinde Aresing, die Stadt Schrobenhausen sowie die der Verwaltungsgemeinschaft Schrobenhausen angehörenden Gemeinden Berg im Gau, Brunnen, Gachenbach, Langenmosen und Waidhofen zum Wahlkreis 214 Freising.

 

 

Zum Wahlkreis 216 Ingolstadt zählen der Markt Burgheim, die Gemeinden Ehekirchen, Karlshuld, Karlskron, Königsmoos, die Große Kreisstadt Neuburg a.d.Donau, die Gemeinde Oberhausen, der Markt Rennertshofen, die Gemeinde Weichering sowie die der Verwaltungsgemeinschaft Neuburg a.d.Donau angehörenden Gemeinden Bergheim und Rohrenfels.

 


 

Vorläufige Wahlergebnisse:

 

Wahlkreis 214 Freising

Wahlkreis 216 Ingolstadt

 

 


 

App "Wahlportal"

Es besteht zudem die Möglichkeit, sich die Wahlergebnisse mit der App "Wahlportal" auf das eigene Smartphone oder den Tablet-PC zu holen. Die App ist kostenlos und kann in den App-Stores von iPhone, Android oder Windows Phone heruntergeladen werden. Zur Anzeige in der App zuerst auf "Bayern" klicken und dann unter der Rubrik "Landkreise" Neuburg-Schrobenhausen auswählen.

 


  

Pressekontakt

Presseanfragen zur Bundestagswahl 2017 beantwortet die Pressestelle im Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen.

 

Ansprechpartner für Medien ist:

Frau Katharina Huber

Telefon   (08431) 57 - 183

E-Mail     pressestelle@lra-nd-sob.de

 

Eine Ergebnispräsentation im Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen findet nicht statt.

 

drucken nach oben