Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen  |  E-Mail: poststelle@lra-nd-sob.de  |  Online: http://www.neuburg-schrobenhausen.de

Willkommen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Lebendige Integration
28.05.2015 Die vergangenen Dienstage standen in der Klasse 4b um die Klassenleiterin Ulrike Steger ganz im Zeichen der Integration. „Verschieden sind wir nicht?“ heißt dieses Integrationsprojekt des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen. Als Ziel steht hier die Verständigung zwischen Muslimen und Christen und damit auch die Förderung von gegenseitigem Respekt und Toleranz.  ...mehr
Landkreisbetriebe
27.05.2015 Die Landkreisbetriebe Neuburg-Schrobenhausen sind ein Eigenbetrieb des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen, der für die Abfallwirtschaft und für den Betrieb des Kreishallenbades verantwortlich ist. und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Arbeitsbereichsleiter/in Veranlagung  ...mehr
Wort-Bild-Marke Landkreis
27.05.2015 Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in für den Bereich Wirtschaftliche Jugendhilfe im Kreisjugendamt, SG 43.  ...mehr
Uferschwalbe an Brutröhre
22.05.2015 Ab Ende April beginnt für die Uferschwalbe und den Bienenfresser wieder die Brutsaison. Mangels natürlicher Steilufer nisten die seltenen Vögel zunehmend in Sand- und Kiesgruben im Landkreis. Um die gefiederten Höhlenbrüter nicht zu vertreiben, bittet die Untere Naturschutzbehörde alle Mountainbiker, Spaziergänger und Sand- bzw. Kiesgrubenbesitzer in diesem Zeitraum die Brutkolonien der Vögel nicht zu stören.  ...mehr
Standortfrage für Realschulneubau ist geklärt
13.05.2014 Die Würfel sind gefallen. Der Neubau der Paul-Winter-Realschule soll auf dem Grundstück des Studienseminars am Kreuter Weg erfolgen. Ein in unmittelbarer Nähe am Sehensander Weg liegendes Alternativgrundstück, das dem Landkreis ebenfalls zum Erwerb angeboten wurde und dessen Eignung in den vergangenen Wochen geprüft wurde, scheidet aus.  ...mehr
Flugkünstler in Gefahr
11.05.2015 Ende April bis Anfang Mai kehren die Rauch- und Mehlschwalben in den Landkreis zurück. Jedoch sind die Vögel, die ihre Nester bevorzugt unter die Decke von Scheunen und Ställen bauen, zunehmend bedroht.  ...mehr

drucken nach oben