Schrobenhausen

Grossansicht in neuem Fenster: Schrobenhausen - WochenmarktDie Spargelstadt Schrobenhausen im Herzen Bayerns ist die Geburtsstadt des Malerfürsten Franz von Lenbach. Der historische Ort besitzt eine gut erhaltene Stadtmauer aus dem 15. Jahrhundert, vier städtische Museen sowie einige historische Kirchen und Denkmäler. Eingebettet in eine naturnahe Landschaft, fern von Hektik und Massentourismus, lädt Schrobenhausen zum Wandern, Radfahren, Erholen und Genießen ein

 

Jedes Jahr dreht sich von April bis Juni alles um das königliche Gemüse. Bereits im 19. Jahrhundert wurde in Schrobenhausen Spargel angebaut. Heute ist das Schrobenhausener Land das größte zusammenhängende Spargelanbaugebiet Bayerns und einer von 100 bayerischen Genussorten, für Spargel und für Kartoffeln.

 

 

Kunst- und Kultur-Liebhaber erwarten zahlreiche Veranstaltungen sowie die städtischen Museen mit wechselnden Aussellungen.

Grossansicht in neuem Fenster: Stadt Schrobenhausen - Spargelmuseum

Stadtführungen durch die historisch gewachsene Altstadt führen uns entlang der fast vollständig erhaltenen Stadtmauer zu spannenden Plätzen, Kirchen und Denkmälern. Die vielen Sehenswürdigkeiten des Umlandes können Radfahrer und Wanderer auf interessanten und landschaftlich reizvollen Touren erkunden.

 

Kontakt

Tourist-Information Schrobenhausen

Lenbachstraße 26

86529 Schrobenhausen

 

Telefon 08252 90 0

tourismus@schrobenhausen.de

www.schrobenhausen.de

 

 

 

 

drucken nach oben