26.11.2019

Landrat händigt Ehrenzeichen an verdiente BRK-Mitglieder aus

BRK-EhrungLandratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Landrat Peter von der Grün händigte eine Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland sowie acht BRK-Ehrenzeichen aus. Den Geehrten sprachen der BRK-Kreisvorsitzende Dr. Bernhard Gmehling, BRK-Kreisgeschäftsführer Robert Augustin, Landtagsabgeordneter Matthias Enghuber sowie die Bürgermeister Michael Böhm, Fridolin Gößl und Karl Seitle ihre Glückwünsche aus. Foto: Landratsa

Eine Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und acht BRK-Ehrenzeichen: Diese hohen Auszeichnungen händigte Landrat Peter von der Grün im Rahmen einer Feierstunde im Landratsamt an verdiente Mitglieder des BRK-Kreisverbandes Neuburg-Schrobenhausen aus.

Für ihr langjähriges Engagement in der humanitären Hilfe erhielt Rodica Leporda aus Neuburg die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, verliehen durch den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Landrat von der Grün händigte die besondere Auszeichnung aus und würdigte die Tatkraft der Landkreisbürgerin. Seit Anfang der 90er Jahre organisierte die Ehrenamtliche mit dem BRK Hilfstransporte nach Rumänien, um die Kinderklinik in Iasi mit Medikamenten und Hilfsgütern zu versorgen. Zudem baute sie dort u.a. eine Kinder-Dialyse-Station und eine Frühchen-Station auf. Rodica Leporda erklärte, dass sie die Verdienstmedaille auch als eine Auszeichnung für die Unterstützer sowie das gesamte BRK-Team, das die Hilfstransporte ermöglicht hat, annehme.  

Für 40 Jahre Mitgliedschaft und Engagement beim BRK überreichte der Landrat das BRK-Ehrenzeichen in Gold, verliehen durch den Staatsminister des Inneren Joachim Herrmann, an Christa Sauer aus Schrobenhausen, Evi Kutka aus Neuburg, Herbert Kammerer aus Burgheim sowie Kurt Blaser aus Oberhausen. Weitere vier BRK-Mitglieder erhielten das BRK-Ehrenzeichen in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft: Carla Reichel aus Karlshuld, Dr. Uwe Haberzettel aus Neuburg, Sebastian Bauch aus Neuburg und Josef Schlittenbauer aus Schrobenhausen.

Der BRK-Kreisvorsitzende Dr. Bernhard Gmehling, BRK-Kreisgeschäftsführer Robert Augustin, Landtagsabgeordneter Matthias Enghuber sowie die Bürgermeister Michael Böhm, Fridolin Gößl und Karl Seitle sprachen den Geehrten ihre Glückwünsche aus.

 

 

 

drucken nach oben