Kreisstraße ND 16 bei St. Wolfgang gesperrt

Kreisstraße ND 15 in Karlshuld zwei Tage gesperrt

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen erneuert die Deckschicht auf der Kreisstraße ND 16. Zu diesem Zweck wird die Kreisstraße ab Montag, 27. April 2020, für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Die Sperrung beginnt an der Einmündung der Kreisstraße in die Staatsstraße St. 2050 bei Sinning und geht über die Passhöhe bei St. Wolfgang bis nach Dezenacker. Der Burgheimer Ortsteil Dezenacker ist nur von Burgheim aus erreichbar. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Für den Ausbau der Straße wird zunächst die marode Deckschicht abgefräst. Nach Reparaturarbeiten an der Tragschicht wird eine neue Deckschicht eingebaut. Die Straße ist voraussichtlich am Donnerstagabend, 30. April 2020 wieder befahrbar.

Die Tiefbauverwaltung des Landkreises bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese Maßnahme.

drucken nach oben