14.05.2020

Konstituierende Sitzung des Kreistags

Konstituierende Sitzung 14.05.2020Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

27 neue Kreisräte gaben ihren Amtseid ab.

Der neue Kreistag im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat am 14. Mai 2020 seine Arbeit aufgenommen. Mit der konstituierenden Sitzung begann offiziell die Wahlperiode 2020 bis 2026. 

Eröffnet wurde die Sitzung mit der Vereidigung der neuen Mitglieder im Landkreisparlament. 27 neue Kreisräte schworen vor Landrat Peter von der Grün ihren Eid. Neben formalen Beschlüssen ging es im weiteren Verlauf auch um die Stellvertretung von Landrat Peter von der Grün. Als Stellvertreter von Landrat Peter von der Grün wurde Klaus Angermeier (CSU) gewählt. Als weitere Stellvertreterin des Landrates wurde Sabine Schneider (SPD) bestimmt.

Aufgrund der Abstands- und Hygienestandards wurde die konstituierende Sitzung nicht im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes, sondern im Saal des Kolpinghauses in Neuburg abgehalten.  

Zudem hat der neue Kreistag die Referenten sowie die Besetzung der Ausschüsse festgelegt.

 

27 neue Kreisräte:

Appel-Fischer Andrea, Weichering; Böhm Michael, Burgheim; Deuter Reinhold, Aresing; Forster-Hüttlinger Mini, Oberhausen;  Gensberger Tobias, Bergheim; Glöckl Bianca, Karlshuld; Göbel Gerhard, Rennertshofen; Dr. Habermeyer Johann, Neuburg an der Donau; Hecht Gertrud, Waidhofen; Hecht Werner, Karlshuld; Dr. Hildebrandt Bernhard, Neuburg an der Donau; Keßler Martina, Ehekirchen; Kumpf Stefan, Karlskron; Lederer Michael, Karlshuld; Mages Norbert, Neuburg an der Donau; Omasreiter Rupert, Rohrenfels; Polleichtner Ulrike, Rennertshofen; Reisner Harald, Schrobenhausen; Prof. Dr. Schalk Günther, Schrobenhausen; Scherm Klaus, Karlshuld; Schoder Gerhard, Neuburg an der Donau; Schwarzbauer Maxi-Paula, Schrobenhausen; Schwinghammer Andreas, Karlskron; Siegl Joachim, Schrobenhausen; Tabrizi Shahram, Waidhofen; Tarnick Wolfgang, Karlshuld; Ziegler Norbert, Königsmoos.

 

 

drucken nach oben