28.02.2018

Führung zum Thema „Märzenbecher und Co.“

MärzenbecherLandratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Nur ein kurzes Zeitfenster zwischen Schneeschmelze und Belaubung können die Blumen des Auwaldes für ihre Entwicklung nutzen.

  • Geführte Wanderung im Auwald

 

Im Rahmen der BayernTourNatur bietet die Untere Naturschutzbehörde am Sonntag, 11. März 2018 um 14.30 Uhr eine Wanderung im Auwald beim Schloss Grünau zum Thema „Märzenbecher und Co.“ an.


Im Sommer undurchdringlicher Dschungel, im Winterhalbjahr dagegen sonnendurchflutet: der Auwald. Nur ein kurzes Zeitfenster zwischen Schneeschmelze und Belaubung können die Pflanzen für ihre Entwicklung nutzen. Kaum ist der Schnee verschwunden, erscheinen schon die ersten Frühjahrsblüher, Märzenbecher und Blaustern, gefolgt von Primeln, Lungenblumen und Bärlauch.


Die rund 5 Kilometer lange Führung beginnt am Eingang zum Schloss Grünau und dauert ca. 2 Stunden. Die Gebühr für die Teilnehmer beträgt 4 Euro, Kinder unter 12 Jahren sind kostenfrei. Erforderlich sind festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.


Anmeldungen nimmt das Landratsamt bis Donnerstag, 8. März 2018 unter der Telefonnummer 08431/57-390 oder per Mail an naturschutz@lra-nd-sob.de entgegen.

drucken nach oben