02.07.2020

Fahrzeuge ohne Behördenbesuch zulassen

  • Zulassungen und Abmeldungen können im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen auch online – jetzt noch einfacher - erledigt werden;


In der besonders kritischen Phase des Lock-Downs musste der Betrieb nicht nur vieler Unternehmen, sondern auch der meisten Behörden reduziert werden. In dieser Zeit konnten auch in Neuburg-Schrobenhausen nur systemrelevante Fahrzeuge zugelassen werden. Dadurch hat sich ein erheblicher Anstau gebildet, der nun abzuarbeiten ist.


Das Landratsamt hat bereits frühzeitig Maßnahmen ergriffen, um diesen sich abzeichnenden Stau abzudämpfen. Um größere Ansammlungen von wartenden Personen im Landratsamtsgebäude zu vermeiden und Termine flexibler vergeben zu können, wurde die bislang relativ starre Online-Terminvergabe deaktiviert und auf ausschließlich telefonische Terminvereinbarung umgestellt. Dadurch ist sichergestellt, dass jeder Bürger zu der vereinbarten Zeit auch unverzüglich bedient werden kann, so dass der Aufenthalt im Landratsamt gut planbar ist. Darüber hinaus ist auch eine personelle Verstärkung der Zulassungsstelle erfolgt. Des Weiteren ist die Beschaffung einer neuen Aufrufanlage in Auftrag gegeben, über die zukünftig eine flexiblere Online-Terminvergabe, dann auch in Schrobenhausen, möglich sein wird.


Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen bietet zudem bereits seit 2015 Online-Zulassungen an. Mit diesem Service können die Bürger jederzeit von zu Hause aus alle gängigen Fahrzeug-Zulassungen und -abmeldungen beantragen, ohne ihre Zulassungsbehörde persönlich aufsuchen zu müssen. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Verfahren vereinfacht worden, so dass dies nun auch ohne elektronischen Ausweis möglich ist. Aktuell benötigt man lediglich ein Servicekonto mit Benutzername und Passwort, das bequem über das Bürgerserviceportal des Landratsamtes eingerichtet werden kann. Im Bereich Online-Zulassungsbehörde des Bürgerserviceportals auf der Homepage des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen befinden sich alle weiteren Informationen zur Durchführung einer Online-Zulassung.


Als weitere Alternative eines persönlichen Behördenbesuchs bietet sich die Nutzung von gewerblichen Zulassungsdiensten an. Zulassungsdienste übernehmen dabei gegen Entrichtung einer Servicegebühr die Formalitäten einer KfZ-Zulassung. Sie helfen bei der vollständigen und richtigen Antragstellung und kontrollieren die Unterlagen vor der Abgabe bei der Zulassungsstelle.

 

Coronabedingt kann die persönliche Antragstellung in den Zulassungsbehörden weiterhin nur gegen vorherige telefonische Terminvereinbarung erfolgen. Termine werden für die Zulassungsstelle Neuburg unter 08431-57419 und für die Zulassungsstelle Schrobenhausen unter 08431-57705 vergeben.

 

drucken nach oben