Naturpark Altmühltal

Mitten in Bayern liegt der Naturpark Altmühltal, eine der beliebtesten Urlaubsregionen Süddeutschlands. Der Naturpark Altmühltal erstreckt sich mit 12 090 ha auch in den nördlichen Bereich des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Weinberghöhlen bei Mauern

Jahrmillionen und das Wirken mächtiger Urkräfte waren vonnöten, um aus den Lagunen des Jurameeres die Landschaft des Naturpark Altmühltal entstehen zu lassen. Große und kleine Naturschauspiele begeistern heutzutage den Besucher. Land, das schon immer faszinierte. Damit dies so bleibt, bemüht man sich hier seit Jahrzehnten, ein Leben in Einklang mit der Natur zu führen.

 

 

Diese Schutzzonen wurden zu einem Landschaftsschutzgebiet Naturpark Altmühltal zusammengefaßt.

 

Beeindruckende Jurakalkfelsen, sanfte Flusswindungen oder sonnige Talhänge - das Land im Altmühltal hat viele Gesichter: u.a. den Donaudurchbruch zwischen Kelheim und Kloster Weltenburg - nicht umsonst mit einem Europadiplom ausgezeichnet, die Felsengruppe "12 Apostel" bei Eßlingen nahe Solnhofen oder die Weinberghöhlen bei Mauern.

 

Die Juralandschaft der südlichen Frankenalb zeichnet sich durch ein vielfältiges Mosaik aus Wald, Feldflur und Ortschaften aus. Besonders die Wacholderheiden prägen das Landschaftsbild. Die Naturerlebnis-Wanderungen geben allen Naturliebhabern, Einheimischen und Feriengästen die Gelegenheit, die Naturlebensräume kennenzulernen und besser zu verstehen. Geführt von Fachleuten entdecken die Teilnehmer die Zusammenhänge von Geologie, Landschaftsentwicklung, Pflanzen- und Tierwelt der Jura-Landschaft.Grossansicht in neuem Fenster: Wellheimer Trockental

 

Wenn Sie Land und Leute hautnah erleben wollen, können Sie Urlaub auf dem Bauernhof ausprobieren. Eventuell begegnen Sie beim Aufenthalt im Naturpark auch einem der vielen Hüteschäfer im Altmühltal, die mit ihren Schafherden Hänge und Wacholderheiden beweiden. Fast nebenbei wächst nämlich im Altmühltal ein Naturprodukt von besonderer Qualität heran: das "Altmühltaler Lamm".

drucken nach oben