Kreisfeuerwehr - Brandübungscontainer

vorheriger MonatOktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Hier können Sie gezielt suchen:


21.10. 2019
Beschreibung:  
  • Samstagslehrgang ab 8 Lehrgangsteilnehmer
  • Übungsbeginn Montag & Mittwoch 19:00 Uhr, Samstag 8:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in 86668 Karlshuld, Hauptstr. 68, hinter dem Rathaus
  • Terminabsprache: Frank Traber
    Tel. 08454/91 10 69
    e-mail: frank-traber@t-online.de

 

 

Die Bestätigung des vorschriftsmäßigen Zustandes der Atemschutzausrüstung ist mitzubringen.
 

Vordruck zum Ausfüllen finden Sie hier

 

 

Hinweise für Übungsteilnehmer der Brandübungsanlage:
 

Bitte folgende Ausrüstungsgegenstände sind unbedingt zur Ausbildung mitzubringen:

 

Weitere für die Teilnahme wichtige Informationen finden Sie hier zum Nachlesen

 

Termin:  
Kategorie:   Feuerwehrausbildung
Ort:   Gerätehaus Freiwillige Feuerwehr Karlshuld



23.10. 2019
Beschreibung:  
  • Samstagslehrgang ab 8 Lehrgangsteilnehmer
  • Übungsbeginn Montag & Mittwoch 19:00 Uhr, Samstag 8:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in 86668 Karlshuld, Hauptstr. 68, hinter dem Rathaus
  • Terminabsprache: Frank Traber
    Tel. 08454/91 10 69
    e-mail: frank-traber@t-online.de

 

 

Die Bestätigung des vorschriftsmäßigen Zustandes der Atemschutzausrüstung ist mitzubringen.
 

Vordruck zum Ausfüllen finden Sie hier

 

 

Hinweise für Übungsteilnehmer der Brandübungsanlage:
 

Bitte folgende Ausrüstungsgegenstände sind unbedingt zur Ausbildung mitzubringen:

 

Weitere für die Teilnahme wichtige Informationen finden Sie hier zum Nachlesen

 

Termin:  
Kategorie:   Feuerwehrausbildung
Ort:   Gerätehaus Freiwillige Feuerwehr Karlshuld



28.10. 2019
Beschreibung:  
  • Samstagslehrgang ab 8 Lehrgangsteilnehmer
  • Übungsbeginn Montag & Mittwoch 19:00 Uhr, Samstag 8:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in 86668 Karlshuld, Hauptstr. 68, hinter dem Rathaus
  • Terminabsprache: Frank Traber
    Tel. 08454/91 10 69
    e-mail: frank-traber@t-online.de

 

 

Die Bestätigung des vorschriftsmäßigen Zustandes der Atemschutzausrüstung ist mitzubringen.
 

Vordruck zum Ausfüllen finden Sie hier

 

 

Hinweise für Übungsteilnehmer der Brandübungsanlage:
 

Bitte folgende Ausrüstungsgegenstände sind unbedingt zur Ausbildung mitzubringen:

 

Weitere für die Teilnahme wichtige Informationen finden Sie hier zum Nachlesen

 

Termin:  
Kategorie:   Feuerwehrausbildung
Ort:   Gerätehaus Freiwillige Feuerwehr Karlshuld



30.10. 2019
Beschreibung:  
  • Samstagslehrgang ab 8 Lehrgangsteilnehmer
  • Übungsbeginn Montag & Mittwoch 19:00 Uhr, Samstag 8:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in 86668 Karlshuld, Hauptstr. 68, hinter dem Rathaus
  • Terminabsprache: Frank Traber
    Tel. 08454/91 10 69
    e-mail: frank-traber@t-online.de

 

 

Die Bestätigung des vorschriftsmäßigen Zustandes der Atemschutzausrüstung ist mitzubringen.
 

Vordruck zum Ausfüllen finden Sie hier

 

 

Hinweise für Übungsteilnehmer der Brandübungsanlage:
 

Bitte folgende Ausrüstungsgegenstände sind unbedingt zur Ausbildung mitzubringen:

 

Weitere für die Teilnahme wichtige Informationen finden Sie hier zum Nachlesen

 

Termin:  
Kategorie:   Feuerwehrausbildung
Ort:   Gerätehaus Freiwillige Feuerwehr Karlshuld



Atemschutzausbildung im Brandübungscontainer

 


Musterausbildungsplan für die Ausbildung im Brandübungscontainer im PDF Format

 

Wappen Karlshuld


 

!!!! WICHTIG !!!!

 

Bedingungen für Terminvergabe

 

Die übende Feuerwehr kann unter der genannten Adresse einen Terminwunsch äußern, bitte die E-Mail Adresse als Rückantwort angeben. Der Ansprechpartner der BÜA Karlshuld bestätigt nach Eingang der Teilnehmergebühren den Termin per E-Mail. Teilnehmergebühren bitte spätestens 14 Tage nach Äußerung des Terminwunsch überweisen, ansonsten wird der Termin an die nächsten Interessenten weitervermittelt.

 


 

Lehrgangsteilnehmer
Montag und Mittwoch: 4-6 Teilnehmer
Samstag: ab 8 Teilnehmer
Späteste Anreise am Lehrgangstag Montag und Mittwoch 19:00 Uhr
  Samstag 08:00 Uhr
Terminabsprache: Frank Traber Tel. 08454/91 10 69
  e-mail: frank-traber@t-online.de
   

 


 

Die Bestätigung des vorschriftsmäßigen Zustandes der Atemschutzausrüstung ist mitzubringen.

 

Vordruck zum Ausfüllen finden Sie hier

 


 

Hinweise für Übungsteilnehmer der Brandübungsanlage:

 

Bitte folgende Ausrüstungsgegenstände sind unbedingt zur Ausbildung mitzubringen:

 

Weitere für die Teilnahme wichtige Informationen finden Sie hier zum Nachlesen

 

 

drucken nach oben