Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis. Ältere Nachrichten können Sie im Archiv nachlesen.


 

Tiefbau präpariert Fernradwege

Die Fernradwege sind fit für den Saisonstart

18.04.2019 Frisch planiert und aufgeschottert laden der Donau-Radweg sowie der Amper-Altmühl-Radweg zum Start in die Fahrradsaison ein. Die Tiefbauverwaltung des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen hat die beiden Fernradwege in den letzten Tagen so präpariert, dass Naturfreunde einen angenehm befahrbaren Weg durch die Landschaft nehmen können. …mehr
Landkreisbetriebe

Verschiebung der Müllabfuhr wegen des Feiertages Ostermontag

18.04.2019 Aufgrund des Feiertages „Ostermontag“ verschieben sich die Termine für die Abfuhr von Restmüll, Biomüll und die Gelbe Tonne im Landkreis Neuburg–Schrobenhausen. Den individuellen Abfuhrplan, in denen die Feiertagsverschiebungen schon berücksichtigt sind, finden Sie auf www.landkreisbetriebe.de/abfuhrtermine. Oder verwenden Sie die Landkreisbetriebe-Abfuhr-App, die Sie zuverlässig an Ihre persönlichen Abfuhrtermine erinnert. …mehr
Stimmzettel Europawahl 2019

Stimmzettel für die Europawahl sind eingetroffen

17.04.2019 Die Stimmzettel für die Europawahl 2019 sind im Landratsamt eingetroffen und wurden Anfang der Woche an die Gemeinden ausgegeben. Über 71.000 Wahlberechtigte im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sind aufgerufen, am Sonntag, 26. Mai 2019 ihre Stimme für das Europaparlament abzugeben. …mehr
Brutsicherung für die Fluss-Seeschwalbe

Brutsicherung für die Fluss-Seeschwalbe

16.04.2019 Die Fluss-Seeschwalbe wird in den Roten Listen als stark gefährdete Art geführt. Deshalb war es ein besonderes Ereignis, als die seltenen Vögel 2017 erstmals erfolgreich im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen brüteten. Bevor der Langstreckenzieher in diesem Jahr aus seinem Winterquartier zurückkehrt, arbeiten Untere Naturschutzbehörde sowie Vogelschützer daran, optimale Brutbedingungen zu schaffen. …mehr
Auenlandschaft

Führung: Vogelstimmen in den Donauauen

15.04.2019 Im Rahmen der BayernTourNatur bietet die Untere Naturschutzbehörde am Freitag, 26. April 2019 ab 17 Uhr eine Wanderung durch den Auwald an. Auf dem abendlichen Spaziergang befassen sich die Teilnehmer mit den Gesängen, Rufen und Instrumentallauten der gefiederten Auwald-Bewohner. …mehr
Umleitung

Verkehrseinschränkungen an der Staustufe und ND 27

15.04.2019 Im Rahmen der Wehrrevisionsarbeiten an der Staustufe Bertoldsheim ist die Brücke bis Donnerstag 18. April 2019, 18 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt. Eine weitere Vollsperrung erfolgt von Montag, 29. April 2019, 7 Uhr bis zum Samstag, 4. Mai 2019, 18 Uhr. Auch die Kreisstraße ND 27 durch Straß ist von Dienstag, 23. April bis voraussichtlich Dienstag, 14. Mai für den Verkehr gesperrt. …mehr
Landkreisbetriebe

Verschiebung der Müllabfuhr wegen des Feiertages Karfreitag

15.04.2019 Aufgrund des Feiertages „Karfreitag“ verschieben sich die Termine für die Abfuhr von Restmüll, Biomüll und die Gelbe Tonne im Landkreis Neuburg–Schrobenhausen. …mehr
Logo - Existenzgründerberatung

Existenzgründerberatung für Handwerker

09.04.2019 Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Neuburg-Schrobenhausen hat ihr Angebot an Beratung erweitert und kann nun auch speziell Handwerkern einen Experten für alle Fragen rund um die Existenzgründung oder Übernahme eines Betriebes zur Seite stellen. Am Mittwoch, den 17. April 2019 steht Robert Hiebl von der Handwerkskammer für München und Oberbayern für eine betriebswirtschaftliche Beratung zur Verfügung. …mehr
Ehrenamtskarte - Festakt in München

Festakt in München: Anerkennung für engagierte Bürger

09.04.2019 Mit der Bayerischen Ehrenamtskarte setzen der Freistaat Bayern und der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ein Zeichen der Anerkennung für alle Ehrenamtlichen, die sich in ganz besonderer Weise für das Gemeinwesen engagieren. Bei einem Festakt in München konnte nun die 150.000. Bayerische Ehrenamtskarte verliehen werden. …mehr
Neuro Gutscheine für Wiesenbrüterschutz

Landwirte beteiligen sich aktiv am Wiesenbrüterschutz

04.04.2019 Landwirte, die mit wachen Augen ihr Land bestellen und darauf achten, dass Gelege der stark bedrohten Wiesenbrüter vor Traktorreifen oder Mähwerken verschont bleiben, belohnt die Untere Naturschutzbehörde mit Neuro-Einkaufsgutscheinen. Die Aktion soll den Blick der Landwirte für die gefährdeten Wiesenbrüterarten schärfen und gleichzeitig ihr Engagement und die Rücksichtnahme zum Schutz wiesenbrütender Vogelarten auszeichnen. …mehr
Gesundheitsamt Bernhard Schmid Ruhestand

Leiter des Gesundheitsamtes geht in den Ruhestand

03.04.2019 Der Leiter des Gesundheitsamtes Neuburg-Schrobenhausen geht in den wohl verdienten Ruhestand. Dr. Bernhard Schmid erhielt am Dienstag seine Entlassurkunde aus den Händen von Landrat Peter von der Grün, der sich herzlich für das Engagement des Medizinaldirektors bedankte. Die Urkunde, in der Dr. Schmid für seine für den Freistaat geleisteten Dienste gedankt wird, ist unterzeichnet vom oberbayerischen Regierungs-Vizepräsidenten Walter Jonas. …mehr
Kreistag Haushalt

Kreistag verabschiedet Haushalt einstimmig

29.03.2019 Der Kreistag hat auf seiner Sitzung vom 28. März 2019 den Haushalt mit einem Volumen von 116 Millionen Euro einstimmig verabschiedet. Landrat Peter von der Grün macht in seiner Rede auf einige Besonderheiten in der Entstehungsgeschichte des aktuellen Etats aufmerksam. So habe die Aufstellung noch unter Landrat Roland Weigert begonnen, der erste Entwurf trage die Handschrift des stellvertretenden Landrates Alois Rauscher und seit Ende Februar führe nun er die Haushaltsberatungen. …mehr
Umweltpakt Bayern Formi Chem

FormiChem erhält Teilnehmerurkunde für Umweltpakt Bayern

28.03.2019 Das Neuburger Unternehmen FormiChem geht beim Umwelt‐ und Klimaschutz mit gutem Beispiel voran. Geschäftsführer Dr. Helmut Landes und Projektbetreuerin Barbara Scheurer beteiligen sich freiwillig mit verschiedenen Maßnahmen am Umweltpakt Bayern. Dafür erhielten sie von Landrat Peter von der Grün im Rahmen der jüngsten Kreistagsitzung die offizielle Teilnahmeurkunde des Bayerischen Umweltministeriums überreicht. …mehr
Auftakt Zwergerl Zeit KoKi

Auftakt für die ZwergerlZeit

28.03.2019 Mit einer gut besuchten Auftaktveranstaltung startet im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen das Ehrenamtsprojekt ZwergerlZeit. Die Koordinationsstelle frühe Kindheit (KoKi) des Landratsamtes bietet damit Familien von ein- bis dreijährigen Kindern eine praktische Unterstützung im Alltag an. Interessierte Eltern und Ehrenamtliche hatten die Gelegenheit, sich im Bürgerhaus Schwalbanger kennenzulernen und auszutauschen. …mehr
Schüleraustausch Wirtschaftsschule Neuburg

Wirtschaftsschule nimmt am EU-Programm Erasmus+ teil

28.03.2019 Die Schüler der Wirtschaftsschule Neuburg haben die Möglichkeit, an dem EU-Programm Erasmus+ teilzunehmen. Im Austausch mit internationalen Partnerschulen bearbeiten sie gemeinsame Projekte und lernen sich dabei näher kennen. In der Woche vom 24. bis 30. März 2019 ist die Wirtschaftsschule Neuburg Gastgeber für acht türkische sowie acht polnische Austauschschüler. …mehr
Vorsicht

Sperrung Kreisstraße ND 11 über die Donaubrücke Bertoldsheim

28.03.2019 Aufgrund von Unterhaltsmaßnahmen des Kraftwerks ist eine Vollsperrung der Kreisstraße ND 11 über die Staustufe Bertoldsheim erforderlich. Diese erfolgt in der Zeit vom 29. März ab 14 Uhr bis zum 31. März bis 17 Uhr sowie im Zeitraum vom 8. April ab 9 Uhr bis 18. April bis 17 Uhr. Am 13. und 14. April wird die Vollsperrung aufgehoben. Von der Sperrung betroffen ist auch der Rad- und Gehweg über die Staustufe. …mehr
Auwald im Frühjahrsaspekt

Frühlingserwachen im Auwald

25.03.2019 Im Rahmen der Bayern‐Tour‐Natur bietet die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises am Sonntag, 07. April ab 10:00 Uhr für Interessierte eine Führung durch den Auwald an. Im Mittelpunkt stehen dabei die bunten Vorboten des Frühlings wie Buschwindröschen, Blaustern oder Primeln. …mehr
Seniorenbroschüre

Neuauflage der Seniorenbroschüre „Meine persönlichen Daten und Informationen“

21.03.2019 Als besondere Serviceleistung für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen hat das Sachgebiet Senioren und Betreuung im Herbst 2016 die erste Auflage der Broschüre veröffentlicht. …mehr
Antrittsbesuch Tierheimleiter Gerd Schmidt

Ein Herz für vier Pfoten

21.03.2019 Am 13.03.2019 hat der Vorsitzende des Tierschutzvereins Neuburg-Schrobenhausen und Leiter des Neuburger Tierheims, Gerd Schmidt, dem neuen Landrat Peter von der Grün seinen Antrittsbesuch abgestattet. Von der Grün bedankte sich im Rahmen dieses Treffens auch noch einmal persönlich für die Unterstützung in den letzten Monaten. …mehr
Logo der Beratungsstelle für Eltern und Kinder

Elternseminar zum Thema Pubertät

12.03.2019 Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen veranstaltet ab Mai erneut eine Seminarreihe zum Thema Pubertät mit fünf Terminen. Los geht’s am Samstag, den 11. Mai 2019, um 10:00 Uhr, die darauf folgenden Termine am 15.05, 22.05, 29.05 und 05.06 beginnen jeweils um 18:30 Uhr …mehr
Logo Nahverkehrsplanung

Bürgerbeteiligung zum Nahverkehrsplan steigt rasant an

07.03.2019 Die Berichterstattung zum Pressetermin am 25.02.3019 sowie die darauffolgenden Appelle der Bürgermeister zeigen Wirkung: Eine Woche vor Beendigung der Bürgerbeteiligung legen die Bürger im Landkreis einen fulminanten Endspurt hin. …mehr
Bayerischer Landtag - Bürgerpreis 2019

Nachwuchsgewinnung für die Rettungsdienste

07.03.2019 Im Freistaat Bayern setzt sich fast jeder Zweite ehrenamtlich für das Zusammenleben und unsere Gesellschaft ein – an unterschiedlichen Stellen und in den verschiedensten Formen. Um die Vielfalt dieses bürgerschaftlichen Engagements zu würdigen, vergibt der Bayerische Landtag jährlich seinen Bürgerpreis. Dieses Jahr steht der Preis unter dem Leitthema: „Rette uns, wer kann! – Nachwuchs und neue Ideen für die ehrenamtlichen Rettungskräfte“. …mehr
Ehrenamtskarte

Verlosung zur Teilnahme an der Verleihungsfeier der 150.000. Bayerischen Ehrenamtskarte in München

04.03.2019 Zwölf Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte haben die Möglichkeit am Festakt zur Übergabe 150.000. Bayerischen Ehrenamtskarte teilzunehmen. Der Festakt findet statt am Freitag, 5. April 2019 um 12 Uhr (bis ca. 14 Uhr) im Festsaal des Hofbräuhauses am Platzl in München. Staatsministerin Kerstin Schreyer wird die 150.000. Ehrenamtskarte feierlich übergeben. …mehr
Dr. Veit und Berthold Schmitt Kriegerdenkmäler

Kriegerdenkmäler im Landkreis

01.03.2019 75 Kriegerdenkmäler sowie zahlreiche Gedenktafeln in sakralen Gebäuden und Vereinsheimen erinnern im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen an Kriegsgefallene. Einen Überblick über die Mahnmale hat Bernhard Schmitt in seinem Buch „Kriegerdenkmäler im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen“ veröffentlicht. Unterstützung erhielt er dabei von den örtlichen Krieger- und Soldatenvereinigungen, den Kirchengemeinden sowie von Kreisheimatpfleger Dr. Manfred Veit. …mehr
Nahverkehrsplanung Bürgerbeteiligung

Nahverkehrsplanung: Ideen und Wünsche der Bürger sind gefragt

27.02.2019 Bestehen Lücken im Fahrtenangebot oder fehlende Verbindungen? Gibt es Vorschläge in Bezug auf die Lage und Gestaltung der Haltestellen? Wer Bus und Bahn im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen nutzt oder nutzen möchte, ist dazu aufgerufen, diese und weitere Fragen zu beantworten. Bis zum 15. März 2019 ist die Bürgerbeteiligung online unter www.nahverkehrsplan-nd-sob.de oder per Fragebogen in der Gemeinde möglich. …mehr
Gastlichektismedaille für Roland Holzmayr

Roland Holzmayr mit Gastlichkeitsmedaille ausgezeichnet

25.02.2019 Das Bayerische Wirtschaftsministerium zeichnet mit der Gastlichkeitsmedaille jedes Jahr ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für ihr langjähriges Engagement im Bayerntourismus aus. Die Medaillen-Verleihung 2019 auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e in München übernahm Dr. Sabine Jarothe, Abteilungsleiterin Tourismus im Bayerischen Wirtschaftsministerium. Die Ministerialdirigentin ehrte dabei mit Roland Holzmayr aus Oberhausen auch einen Landkreis-Bürger. …mehr
Vorsicht

Blauzungenkrankheit: Landkreis im Radius des Sperrgebiets

22.02.2019 Im Rems-Murr-Kreis in Baden-Württemberg wurde ein neuer Ausbruchsfall der Blauzungenkrankheit bestätigt. Nach den gesetzlichen Vorgaben wurde rund um den Ausbruchsbetrieb eine Restriktionszone mit einem Radius von 150 Kilometern eingerichtet. Für den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen erlässt das Landratsamt eine Allgemeinverfügung, in der die Sperrmaßnahmen angeordnet werden. Diese tritt am Donnerstag, 28.02.2019 in Kraft. …mehr
Vereidigung Landrat Peter von der Grün

Landrat Peter von der Grün leistet seinen Diensteid

21.02.2019 Peter von der Grün hat in der ersten Kreistagssitzung nach seinem Amtsantritt seinen Diensteid geleistet. Gemäß des Gesetzes für kommunale Wahlbeamte nahm das nach dem Lebensalter älteste anwesende Kreistagsmitglied den Eid ab. So wurde Kreisrat Horst Rössler die Ehre zuteil, die Vereidigung vorzunehmen. …mehr
Landrat besucht Kreiskrankenhaus Schrobenhausen

Gesundheitsversorgung oben auf der Agenda

Das Kreiskrankenhaus Schrobenhausen versorgt im Jahr rund 16.000 stationäre sowie ambulante Patienten und ist damit ein bedeutender Eckpfeiler in der Gesundheitsversorgung im Landkreis. Um sich über die aktuelle Situation zu informieren, stattete Landrat Peter von der Grün der Klinik in dieser Woche einen Besuch ab. …mehr
Kaufmann für E-Commerce

Fachkräfte für den Online-Handel

15.02.2019 Im Ausbildungsjahr 2018/19 starteten bundesweit die ersten Auszubildenden in diesen noch ganz jungen Beruf, davon 23 an der Staatlichen Berufsschule in Neuburg. Nach dem Ablauf des ersten Halbjahrs ziehen Lehrer und Schüler eine positive Bilanz. „Die Nachfrage seitens der Schüler und Betriebe ist groß“, weiß Fachbetreuer Stefan Funk und ergänzt: „Der neue Ausbildungsberuf füllt eine Lücke. Jetzt können die Unternehmen ihr dringend benötigtes Fachpersonal gezielt ausbilden.“ …mehr
Landrat begrüßt Mitarbeiter

Landrat Peter von der Grün begrüßt die Mitarbeiter

11.02.2019 Anlässlich seines Dienstantritts begrüßte der neue Landrat Peter von der Grün die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Neuburg-Schrobenhausen. Bei seiner Ansprache im Foyer betone er, dass er sich sehr auf die Zusammenarbeit freue. …mehr
Foto exklusiv

Workshop-Reihe für freiwillig engagierte Bürger

04.02.2019 Wer sich ehrenamtlich engagiert, erntet dafür nicht immer die angebrachte Anerkennung. Es kann Situationen geben, in denen freiwillige Helfer aufgrund von Ausgrenzung oder Rassismus Kritik ausgesetzt sind und sich für ihre Tätigkeit rechtfertigen müssen. Damit sich Ehrenamtliche besser auf solche Situationen einstellen können, veranstaltet das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement einen dreiteiligen Workshop. …mehr

drucken nach oben