16.04.2020

12.000 Mund-Nasen-Schutz-Masken für die FüGK

MaskenLandratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Landrat Peter von der Grün (l.) dankt dem Neuburger Rudi Alfa für Mund-Nasen-Schutz-Masken, die die FüGK nun an medizinische und pflegerische Einrichtungen im Landkreis weitergibt. Foto: Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Die Beschaffung von Schutzausrüstung für medizinische und pflegerische Einrichtungen im Landkreis ist derzeit einer der Schwerpunkte der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK). Stark nachgefragt sind Mund-Nasen-Schutz-Masken (MNS) sowie FFP2-Masken. In dieser Woche konnte die FüGK den Bestand an Schutzmasken erneut erweitern.
Unter anderem freut sich Landrat Peter von der Grün über 12.000 MNS, die der Neuburger Rudi Alfa am Donnerstag persönlich an das Landratsamt ausgeliefert hatte. Der Unternehmer hatte zusammen mit seinem Geschäftspartner Alexander Schopf, der derzeit in Peking tätig ist, Masken in China für die eigene Firma eingekauft. Da die Stückzahl den Bedarf jedoch übertraf, hatte er der FüGK 10.000 Stück angeboten. 2.000 weitere Masken gab Rudi Alfa als Spende dazu. Landrat Peter von der Grün bedankte sich recht herzlich für die zuverlässige Lieferung und die großzügige Spende. Die Masken werden nun durch die FüGK an Einrichtungen des Landkreises ausgegeben.

drucken nach oben