Schaumtrainingsanlage

„Versicherungskammer Bayern“ Partner der Feuerwehren

 

Bei der Frühjahrdienstversammlung der Kommandanten und Stellvertreter des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen übergab Herr Florian Ramsl von der Versicherungskammer Bayern im Rahmen des Sponsorings an KBR Stefan Kreitmeier eine Schaumtrainingsanlage. Diese Anlage erlaubt es den Feuerwehren eine Umwelt- und Kostenschonende Ausbildung im Bereich der Brandbekämpfung mittels Schaum durchzuführen.

Die mobile Anlage umfasst für einen Schaumeinsatz alle notwendigen Gerätschaften. Mit dem Schaumtrainer können alle Brandsituationen in verkleinertem Maßstab mit geringen Mengen an Brennstoff und Löschmittel auf Ungefährliche weise simuliert werden.

Nach dem Erstellen der Ausbildungsunterlagen und Schulung der Bedienmannschaft wird die Anlage zur Jahresmitte hin ihren Ausbildungsbetrieb aufnehmen.

Die Feuerwehren des Landkreises bedanken sich Herzlich bei der Versicherungskammer Bayern.

 

Schaumtrainer

drucken nach oben