Res Publica Projekt

Res Publica

Das Projekt RES PUBLICA wurde ins Leben gerufen, um Kommunen auf lokaler Ebene ein nachhaltiges Instrument zur effizienten Nutzung von Energie zur Verfügung zu stellen.

 

Mit RES PUBLICA werden Synergien zwischen politischen Entscheidungsträgern, Bürgern und Interessensgruppen im Sinne der Lokalen Agenda 21 aufgebaut und genutzt. Gemeinsam mit den Bürgern und Entscheidungsträgern aus dem Energiebereich werden auf lokaler Ebene in verschiedenen EU-Ländern Strategien zur Energieeinsparung, zur sinnvollen Nutzung von Energie und zur Förderung erneuerbarer Energien entwickelt. So entsteht auf europäischer Ebene allmählich ein Netzwerk, das den Austausch der besten Strategien ermöglicht.

 

 

drucken nach oben