drucken nach oben

Europawahl am 25. Mai

Europawahl

Am Sonntag, 25. Mai fand in Deutschland die Europawahl statt. Auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen waren über 71.000 Wahlberechtigte aufgerufen, ihre Vertreter für das Europäische Parlament in Brüssel zu wählen. 

 

 

 

Ergebnisse Europawahl 2014

 

 


 

 

Amtliches Wahlergebnis

 

Am Dienstag nach der Europawahl tratt der Kreiswahlausschuss  unter Leitung von Kreiswahlleiterin Birgit Foerstl-Wolf zu einer öffentlichen Sitzung im Landratsamt in Neuburg zusammen, um das offizielle Wahlergebnis festzustellen. 

 

Amtliches Wahlergebnis

 

 


 

Informationen rund um die Europawahl 2014

 

Die Europawahl findet alle fünf Jahre statt, wobei in den 28 EU-Mitgliedstaaten je nach Wahltradition an verschiedenen Tagen gewählt wird. In diesem Jahr sind rund 380 Millionen Wahlberechtigte der Europäischen Union aufgerufen, vom 22. bis 25. Mai ihr Votum an den Wahlurnen abzugeben. Sie entscheiden über die Zusammensetzung des insgesamt achten EU-Parlaments. Bei der Europawahl bewerben sich insgesamt 1.053 Kandidatinnen und Kandidaten um die der Bundesrepublik Deutschland zugewiesenen 96 Parlamentssitze. Darunter sind 327 Frauen.

 

Offizielle Seite der Europäischen Union

 

Bundeswahlleiter

 

Bayr. Staatsministerium des Inneren

 


 

Europawahl 2009

 

Detaillierte Ergebnisse zur Europawahl 2009 im Landkreis sind hier hinterlegt:

 

Ergebnisse Europawahl 2009