Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen  |  E-Mail: poststelle@lra-nd-sob.de  |  Online: http://www.neuburg-schrobenhausen.de

 

 Willkommen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

 

Landkreis-Service-GmbH
25.07.2014 Die Landkreis-Service-GmbH sucht für verschiedene Tätigkeiten Schüler und Studenten.  ...mehr
Ein Dankeschön für den Landrat
23.07.2014 Aus dem Großen Sitzungssaal im Neuburger Landrats- amt dringt fröhliches Kinderlachen nach draußen. Dort, wo normalerweise die Kreisräte tagen, haben es sich die 60 Kinder der Sprachintensivklasse bequem gemacht. Ihr Besuch im Landratsamt hat einen Grund: Sie wollen sich bei Landrat Roland Weigert für eine Spende über 600 Euro an Weihnachten bedanken.  ...mehr
LAndrat Roland Weigert vor LRA
22.07.2014 Am Dienstagvormittag, 29. Juli, haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, mit Landrat Roland Weigert im Rahmen einer Bürgersprechstunde in Oberhausen Fragen und Anregungen persönlich zu erörtern.  ...mehr
Wort-Bild-Marke Landkreis
17.07.2014 Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in im Sachgebiet 41, Ausländerwesen.  ...mehr
Schild Wertstoffhof
15.07.2014 Die Zahl der Wertstoffhöfe im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wird von derzeit 32 auf 21 gesenkt. Das hat der zuständige Werkausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Trotzdem wird der Service der Abfallentsorgung im Landkreis weiter erhöht.  ...mehr
Eine eigene Marke für Lebensmittel aus der Region
10.07.2014 Lebensmittel aus der Region IngolStadtLandPlus erkennt man bald an einer eigenen, neuen Marke: Vier Gärten. Ab Herbst werden Erzeugnisse aus den Landkreisen Eichstätt, Pfaffenhofen, Neuburg-Schrobenhausen und der Stadt Ingolstadt einheitlich vermarktet.  ...mehr
Bilanz nach einem Jahr SOB-Kennzeichen
09.07.2014 Mit der Übergabe des ersten SOB-Kennzeichens an den Schrobenhausener Bürgermeister Karlheinz Stephan gab Landrat Roland Weigert vor genau einem Jahr den Startschuss für die Wiedereinführung des Altkennzeichens im Landkreis. Mittlerweile sind über 2.700 Fahrzeuge mit dem SOB-Kürzel unterwegs.  ...mehr

drucken nach oben